Autor Thema: Kann man das ernst nehmen?  (Gelesen 1465 mal)

SelEcT

  • [KoP]Unity Legend
  • Status:
    Offline
    Beiträge:
    2.638
    • ragingselect
am: Mittwoch, 29. Februar 2012, 15:00:33
http://info.kopp-verlag.de//hintergruende/enthuellungen/andreas-v-r-tyi-und-niki-vogt/kein-scherz-billiges-umweltfreundliches-benzin-entwickelt-warum-politiker-entsetzt-sind.html?fwcc=1&fwcl=1&fwl&_ft_=qid.5714530675468106399%3Amf_story_key.192817081187638910%3Afilter.h_nor%3Ainterface.m_faceweb_android%3Ac.m

Habs so überflogen, für mich hört sich das einfach zu schön an.
Dazu, keine Quellenangaben und sonst auch eher unseriös.
Von dem Blatt hab ich heute auch das erste Mal geselen, völliger Blödsinn oder?!



virze

  • [KoP]Unity Maestro
  • Status:
    Offline
    Beiträge:
    1.720
am: Mittwoch, 29. Februar 2012, 16:50:34
naja zumindestens kein 1. april



Reedy

  • [KoP]Unity Maestro
  • Status:
    Offline
    Beiträge:
    1.108
am: Mittwoch, 29. Februar 2012, 17:08:19
Völlig unserios. Die wollen nur, dass du das schmierige Blatt kaufst.
Die Schlüsselinformation (der Kraftstoff an sich) wird einfach weggelassen.
Der einzige Kraftstoff der nicht auf CH Basis ist und treibhausgasfrei verbrennt ist reines Wasserstoff .
Und den gibs nicht für 30 Cent ^^

Bin deiner Meinung






Slave-ZERO

  • [KoP]Unity Legend
  • Status:
    Offline
    Beiträge:
    3.538
  • Member of Black and White Corp.
    • http://www.desura.com/groups/knightsofpain
am: Mittwoch, 29. Februar 2012, 21:41:31
Leider fehlen die Quellenangaben völlig.
Ansonsten ist es ein Denkanstoss...

Es schadet manchmal nicht über den Tellerrand zu schauen ;).



Merg

  • [KoP]Unity Maestro
  • Status:
    Offline
    Beiträge:
    1.468
    • www.bilderschen.de
am: Donnerstag, 01. März 2012, 12:33:49
Der Artikel ist über ein Jahr alt, wenn was dran gewesen wäre hätte man wohl auf anderen Kanälen davon erfahren (Sendung mit der Maus, nano, Quarks und co., etc.  :D )